Gustl Mollath – Rechtsanwalt Strate stellt Strafanzeige gegen Klinikleitung und Richter wegen…

…Verdachtes auf schwere Freiheitsberaubung.

Wie im Hamburger Abendblatt heute berichtet, liegt die Strafanzeige bereits der Nürnberger Staatsanwaltschaft vor.
Auszug:
…in dem 50 Seiten langen Schreiben Strates heißt es unter anderem, die vom Richter 2004 zwangsweise angeordnete Unterbringung für mehrere Wochen in der Klinik am Europakanal in Erlangen und später in Bayreuth sei verfassungswidrig gewesen.

Die Befragungen Mollaths und seine fortdauernde Beobachtung dort seien verbotene Vernehmungsmethoden gewesen. Mollath sei nur eingesperrt worden, weil er sich zuvor einer psychiatrischen Begutachtung verweigert hatte. Er habe damit mürbe gemacht werden sollen.
Quelle

Für den interessierten Leser hier als PDF der Originalwortlaut der Anzeige Herrn Dr. Strates

http://www.strate.net/de/dokumentation/Mollath-Strafanzeige-2013-01-04.pdf

Quelle: Homepage Kanzlei Strate und Ventzke – abrufbar unter Dokumentation

Advertisements

Teile uns deine Gedanken mit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s