Weisheiten in Kurzformat

Verbunden mit einem herzlichen Dankeschön an Holdger Platta möchte ich die mir überlassenen „Kürzest-Geschichten“ hier veröffentlichen.

—————————————————————————————————————————————-

Holdger Platta ©

Über das Unglück

Der steinreiche Rothschild ließ einmal den alten Rabbi Yezzel zu sich kommen, denn der Ruf von dessen Weisheit war auch zu dem großen Bankier gedrungen. Rothschild zeigte sein großes Haus: die kostbaren Gemälde, die herrlichen Möbel, die teuren Gobelins, das wunder-bare Geschirr. Endlich sagte Rabbi Yezzel zu Rothschild: „Wie unglücklich mußt Du sein, um es so schön haben zu müssen.“

Dichten lernen

Kam ein Schüler zum berühmten Zen-Budhisten und Lyrik-Lehrer Ramsha  und fragte ihn: „Wie lange dauert es bei Dir, bis ich das Dichten gelernt habe?“ „Drei Jahre!“ antwortete der. „Und wenn ich mich anstrenge?“ „Zehn!“ erwidert Ramsha.

Advertisements

Teile uns deine Gedanken mit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s